Carousel Python by Coccinelle

02. Nov von Larissa M

Hallo Ihr Lieben,

 

 

 

kaum fängt die neue Woche an, schon kommen wir mit dem nächsten Highlight um die Ecke!
Insbesondere all diejenigen, die sich den Brückentag freigenommen haben und daher laaange frei haben, können kurz innehalten und dieses Schmuckstück bewundern;).

Vor der zuckersüßen Tapete steht die Carousel Python Greopolis.

Die Serie Carousel hat es nach dem durchschlagenden Erfolg im Sommer auch in die aktuelle Kollektion geschafft!
Coccinelle hat mit diesem Modell verschiedene Jahrzehnte und Stile miteinander in Einklang gebracht. Den Ausgangspunkt bilden dabei die „saddle-bags“ der Seventies mit ihrer halb-runden Form. Um allen Ansprüchen zu genügen, hat das schlaue und begabte Kreativ-Duo hinter der Marke das Modell in 2 Größen ersonnen.

 

 

Die Carousel ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich und hält ein paar Überraschungen parat- sei es der zusätzliche bunte verzierte Riemen, der Python-Print oder Ponyfell.
Das Modell Carousel Python, das ich Euch heute ans Herz lege ist aus Bottalatino bzw. Bottalato-Leder gefertigt. Dabei handelt es sich um die neue Generation der Lederherstellung: das Kalbsleder wird geklopft/getrommelt um ganz besonders weich und geschmeidig zu sein. Vielleicht habt Ihr diese Bezeichnung schon einmal bei Produktbeschreibungen namhafter Designer gelesen.
Dieses spezielle Schätzchen ist zudem mit einer Python-Prägung versehen, die der Tasche ein sehr edles Aussehen verleiht.
Erwähnenswert ist auch der Farbton. Dieser satte Beerenton gehört zur Jahreszeit wie die Faust aufs Auge (sogar das Veilchen hat die richtige Farbe;)).
Auch wenn Violetttöne häufig mit Feminismus in Verbindung gebracht werden, kann diese Farbe so viel mehr!
Außerdem, wie befand schon Maria Grazia Chiuri für Dior: „We Should All Be Feminists“.

In diesem Sinne:
Wir freuen uns, Euch bald in unserem Store zu begrüßen und Euch dabei zu helfen, Eure Statement-Tasche zu finden.

Euch allen noch eine schöne Woche!